Gesundheitspolitik

IVKK unterstützt Kieler Pläne zur Neuregelung der Krankenhausfinanzierung

Leipzig/Itzehoe. Der Interessenverband kommunaler Krankenhäuser in Deutschland hat die Pläne des Schleswig-Holsteinischen Gesundheitsministers Heiner Garg begrüßt, die Krankenhausfinanzierung in Deutschland neu zu regeln.

mehr lesen

VKD: Flexibilität und Versorgungsicherheit werden beeinträchtigt

Berlin. Ein für viele Krankenhäuser folgenschweres Urteil wurde am Dienstag in Kassel gefällt.

mehr lesen

40 Prozent der Kliniken operieren, ohne die Mindestmengen einzuhalten

Gütersloh. Viele Krankenhäuser halten die gesetzlich vorgegebenen Mindestmengen für komplexe Operationen nicht ein.

mehr lesen

Pflegepersonaluntergrenzen bilden nicht die Versorgungsrealität im Krankenhaus ab

Berlin. DKG zur ersten Auswertung der Pflegepersonaluntergrenzen.

mehr lesen

Krankenhaus Rating Report 2019

Heidelberg. Deutschen Krankenhäusern geht es wieder schlechter.

mehr lesen

Deutscher Bundestag: Elektronische Patientenakte ab 2021

Berlin. Die Bundesregierung geht davon aus, dass der geplante Starttermin für die elektronische Patientenakte (ePA) eingehalten wird.

mehr lesen

Deutscher Pflegerat: Mehr Pflege braucht das Land

Berlin. DPR begrüßt Vorschläge des Pflegebevollmächtigten.

mehr lesen

Marburger Bund fühlt sich durch EuGH-Urteil gestärkt

Berlin. "Umgang mit ärztlicher Arbeitszeit muss sich grundlegend ändern".

mehr lesen

Vorstandsvorsitzender der Johannesbad Gruppe setzt sich für stärkere Position der Rehabilitation ein

München. Dr. York Dhein gehört jetzt zum Vorstand des Verbandes der Privatkrankenanstalten Bayern (VPKA).

mehr lesen

MDK-Reform: Politik reagiert auf massive Schieflage

Berlin. „Die Politik reagiert auf eine gravierende Schieflage, die viele Krankenhäuser wirtschaftlich in Schwierigkeiten gebracht hat“, kommentiert der Präsident des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD), Dr. Josef Düllings.

mehr lesen