Neuer Vorstandsvorsitzender bei der GNH

Kassel. Dr. Michael Knapp wird ab 1. August Vorstandsvorsitzender der Gesundheit Nordhessen Holding AG (GNH).

Quelle: www.gnh.net


Der 51-jährige promovierte Physiker war mehr als zwölf Jahre bei den Schön Kliniken, zuletzt als Geschäftsführender Direktor tätig. Zuvor war Knapp annähernd ein Jahrzehnt bei der international führenden Unternehmensberatung Boston Consulting Group tätig. „Wir haben mit Herrn Dr. Knapp eine Führungspersönlichkeit und einen sehr erfahrenen Klinikmanager für uns gewinnen können, der sich in der Krankenhauslandschaft bestens auskennt“, erklärt Kassels Oberbürgermeister Christian Geselle in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der GNH.

Der in Wolfhagen geborene Knapp freut sich auf seinen Arbeitsbeginn in Kassel: „Die medizinische und pflegerische Versorgung der Menschen in und um Kassel aber auch weit darüber hinaus zu sichern und für die Zukunft nachhaltig weiter zu entwickeln, ist mir ein großes Anliegen. Ich freue mich auf diese besondere Aufgabe, gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen an einer positiven Entwicklung der GNH-Standorte zu arbeiten, diese zu stärken und zukunftssicher aufzustellen“, betont Knapp.

Er folgt auf Karsten Honsel, der Ende Mai 2019 das Unternehmen verlassen hat.

Quelle: www.gnh.net