Neue Pflegedirektorin im Vivantes Klinikum Am Urban

Berlin. Jeanette Liersch ist seit dem 4. September 2019 Pflegedirektorin im Vivantes Klinikum Am Urban. Sie folgt auf Peggy Dubois, die in die Pflegedirektion des Vivantes Klinikum Neukölln wechselte.

Foto: Jeanette Liersch. Quelle: vivantes


Seit Februar 2019 ist sie bei Vivantes als Bereichspflegeleitung tätig.   

Ihren Berufsweg begann Jeanette Liersch 1994 mit einer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin am Vivantes Wenckebach-Klinikum. Danach sammelte sie am Deutschen Herzzentrum Berlin Erfahrungen im Bereich der Transplantations- und Intensivpflege und absolvierte die Fachweiterbildungen „Anästhesie-, und Intensivmedizin" sowie „Praxisanleitung in der Pflege". 2008 wechselte sie in das zentrale Personalausfallmanagement des Herzzentrums und baute einen Mitarbeiterpool auf. Zuletzt leitete sie die pflegerische Organisationseinheit von Anästhesie und Intensivmedizin. 2017 verstärkte sie das Team der dortigen Pflegedirektion.

Pia Gabel, Geschäftsführende Direktorin im Vivantes Klinikum Am Urban: „Ich freue mich, dass wir mit Jeanette Liersch eine Pflegedirektorin aus den eigenen Reihen gewinnen konnten. Sie hat mich davon überzeugt, dass wir den beschrittenen Weg erfolgreich gemeinsam weiterführen werden.“

Berufsbegleitend studierte Jeanette Liersch Gesundheits- und Sozialökonomie und absolvierte ein weiterführendes Studium zur Betriebswirtin.

Sie ist verheiratet und wohnt im südlichen Umland von Berlin.

Quelle: www.vivantes.de