KU Awards – Das sind die Gewinner des letzten Jahres

In den nächsten 4 Wochen stellen wir Ihnen die Gewinnerprojekte aus 2018 vor. Los geht es mit der Städtischen Kliniken Neuss – Lukaskrankenhaus – GmbH, die im letzten Herbst mit Ihrer Movember-Aktion den KU Award in der Kategorie Klinikmarketing gewinnen konnten.

Foto: thayra83 - Fotolia


In Erinnerung bleiben die Schnäuzer – und die Notwendigkeit, zur Männervorsorge zu gehen. Das war Ziel und Ergebnis einer Kampagne des Neusser Lukaskrankenhauses auf seiner Facebook-Seite.

Die im November geposteten Videoclips, erstellt in der klinikeigenen Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, brachte einer bislang noch ungenügend bekannten Bewegung mehr Öffentlichkeit, erzeugte eine Solidarität quer durchs Krankenhaus und bewegte nachweisbar Männer, sich zur Vorsorge durchzuringen. Der Marketingeffekt war groß, die Schnauzbartträger und das, was sie damit ausdrückten, wurden in der Stadt zum breit diskutierten Thema. Mit seiner Movember-Aktion  – ein Kunstwort aus „Moustache“ (Schnäuzer) und dem Aktionsmonat November – überzeugte das Lukaskrankenhaus die Jury und setzte sich im Rennen um den KU Award in der Kategorie Klinikmarketing durch.

Den Fachartikel zur Movember-Aktion lesen Sie hier.

Wenn auch Sie Ihre Leistungen mit dem KU Award auszeichnen lassen möchten, bewerben Sie sich bis zum 11. August 2019! Alle Informationen zu den Kategorien 2019 und zur Bewerbung finden Sie hier. Bei Fragen können Sie sich gerne an Anette Bayerlein (a.bayerleinNO SPAM SPAN!@mgo-fachverlage.de) wenden.

http://ku-gesundheitsmanagement.de/fileadmin/content/default/ausgaben/Forum/Klinikmarketing_Lukaskrankenhaus.pdf