Bettenhausneubau am Klinikum Ansbach eröffnet

Ansbach. Ende Oktober wurde das neue Bettenhaus am Klinikum Ansbach eingeweiht und in Betrieb genommen.

Quelle: www.anregiomed.de


Untergebracht sind dort auf fünf Ebenen 237 Betten in Ein- und Zweibettzimmern für die Neurologie mit Stroke Unit, die chirurgischen und internistischen Abteilungen, die Palliativstation sowie die Wahlleistungsstation. Am Freitag fand die feierliche Einweihung statt, am Samstag nutzten rund 300 interessierte Besucher die Gelegenheit, sich selbst ein Bild vom Neubau zu machen.

 

Quelle: www.anregiomed.de