Aktuelle Meldungen

26.09.2019

Bayreuth. In einer gemeinsamen Sitzung haben die Mitglieder der Zweckverbandsversammlung und des Aufsichtsrates der Klinikum Bayreuth GmbH am Dienstag dem Management- und Beratungsunternehmen Oberender AG mit Sitz in Bayreuth den Auftrag zur Übernahme der Geschäftsführung erteilt.

mehr lesen

25.09.2019

Coburg. Der Aufsichtsrat der REGIOMED-Kliniken bestätigt den Jahresabschluss mit einem Defizit von 25,1 Mio Euro in 2018. Gleichzeitig führen erste Maßnahmen der Sanierung zu einem Aufwärtstrend.

mehr lesen

25.09.2019

Heilbronn. Neuer kaufmännischer Direktor des SLK-Klinikums am Plattenwald in Bad Friedrichshall wird Jürgen Winter.

mehr lesen

25.09.2019

Zürich. Die AMEOS Gruppe verzeichnet ein erfreuliches Ergebnis im ersten Halbjahr 2019: Die Gesamterlöse stiegen um fast vier Prozent auf 440 Millionen Euro an.

mehr lesen

24.09.2019

München. Die Bayerische Krankenhausgesellschaft (BKG) kritisiert ein mangelndes Verständnis für die Krankenhäuser sowie eine fahrlässige Vereinfachung in der Diskussion um die aktuellen Probleme in der Krankenhausversorgung.

mehr lesen

24.09.2019

Berlin. Die DKG sieht dringenden gesetzlichen Handlungsbedarf hinsichtlich der Ausgliederung der Pflegekosten, der MDK-Reform und der Notfallversorgung.

mehr lesen

24.09.2019

Berlin. Am 1. Oktober 2019 eröffnet Vivantes in der Waldstraße in Berlin Reinickendorf einen zweiten Schulstandort seines Instituts für berufliche Bildung im Gesundheitswesen (IbBG).

mehr lesen

23.09.2019

Berlin/Lahnstein, Bad Ems, Nassau. Feierlicher Empfang im St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein und den Katholischen Kliniken Lahn anlässlich des Geschäftsführerwechsels.

mehr lesen

23.09.2019

Hamburg. Das Buch „Digitale Transformation im Krankenhaus“ von Dr. Christian Stoffers, Dr. Nicolas Krämer und Dr. Christian Heitmann gehört zu den sechs Fachbüchern der Gesundheitswirtschaft, die am vergangenen Wochenende in der Zeitung „Welt am Sonntag“ vorgestellt und gestern beim 15. Gesundheitswirtschaftskongress in Hamburg ausgezeichnet wurden.

mehr lesen

22.09.2019

Dort, wo Compliance-Regeln arbeitsrechtlich nicht durchgesetzt werden können, ist die Vereinbarung der richtige Weg. Um die Befolgung vereinbarter Compliance-Regelungen nachhaltig durchzusetzen, sollten Zielvereinbarungen mit Vorständen, Geschäftsführern, Führungskräften und Chefärzten genutzt werden, um Compliance zusätzlich mit einem finanziellen Anreiz zu verbinden.

mehr lesen