Sponsoren:

KU Kodierfachkräftekongress in Hamburg

Im Frühjahr war der KU-Kodierfachkräftekongress in Würzburg restlos ausgebucht. Für alle, die dort keinen Platz mehr bekommen haben, bieten wir ein weiteres Seminar an: Am Mittwoch, den 27. November 2013 findet von 9 Uhr bis 17 Uhr im Crowne Plaza Hotel Hamburg der zweite KU Kodierfachkräftekongress statt. Dieser wird wieder von der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. (DGfM) und der Fachzeitschrift KU Gesundheitsmanagement durchgeführt.

Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreicher Tag mit interessanten Vorträgen von hochkarätigen Referenten. Zusätzlich bietet die Veranstaltung den perfekten Rahmen zum Wissens- und Informationsaustausch sowie zur gemeinsamen Erarbeitung und Diskussion von Problemlösungen im Bereich Kodierung.

Folgende Themen stehen in Hamburg auf der Tagesagenda:

  • MDK-Management für Kodierfachkräfte
    Referent: Dr. Nikolai von Schroeders, stellvertretender Vorsitzender der DGfM
  • Kodierung Diabetes mellitus
    Referent: Dr. Erwin Horndasch, Generalsekretär der DGfM
  • Juristisches Grundwissen für Kodierfachkräfte
    Referent: Thomas Wernitz, Rechtsanwalt
  • Kodierung Wirbelsäulenchirurgie
    Referent: Dr. Volker Blaschke, Mitglied DGfM
  • Kodier-Update 2014
    Referent: Gerrit Frühauf, Finanzvorstand der DGfM

Haben Sie Interesse? Dann sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz, denn es steht nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung. DGfM-Mitglieder sowie Mehrfachanmeldungen aus einem Haus profitieren von reduzierten Teilnahmegebühren. Anmeldungen bitte per E-Mail an Frau Annika Hoffmann, a.hoffmannNO SPAM SPAN!@mg-oberfranken.de oder über das Fax-Anmeldeformular hier.

Der KU Kodierfachkräftekongress wurde unterstützt von:

Fachaussteller: