Sieger der KU Awards 2015

Sieger "Klinikmarketing" 2015

Universitätsklinikum Jena (UKJ)

Mit dem Motto "Social Media - neue Wege im Klinikmarketing" hat das Universitätsklinikum Jena den KU Award in der Kategorie "Klinikmarketing" gewonnen. Die Strategie zielt auf die Generierung von Reichweite bei externen Zielgruppen sowie auf die Stärkung des Dialogs mit Mitarbeitern und Patienten durch die intensive Präsenz in sozialen Netzwerken ab.

Sieger "Patientenkommunikation" 2015

KRH Klinikum Region Hannover

Das Klinikum Region Hannover fördert seine Patientenkommunikation durch das eigene KRH Magazin CURA. Dies beinhaltet standortübergreifend indikationsspezifische Themenfelder - dargestellt in Reportageform.

 

Sieger "Employer Marketing" 2015

Frankfurter Rotkreuz-Kliniken

Die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken konnten mit ihrer Kampagne "Teamgeist erleben" die KU Jury überzeugen, mit der sie dem Fachkräftemangel und dem demografischen Wandel begegnen wollen. "Teamgeist erleben" dient dem Recruiting und dem Personalmarketing und wurde in enger Zusammenarbeit mit den eigenen Mitarbeitern ins Leben gerufen.

 

 

Sieger Sonderpreis "Markenstrategie" 2015

Augenklinik Dardenne

Die Augenklinik Dardenne hat den KU Award mit der Kampagne "Ihre Augen in guten Händen" gewonnen. Seit 2014 richtet sich die Augenklinik strategisch neu aus. Im Zentrum steht ein neuer Markenkern und in Zusammenarbeit mit einer externen Agentur entstand ein neues Logo.