KU Awards 2018

Im Oktober 2018 ist es wieder so weit und die KU Gesundheitsmanagement prämiert im Rahmen des KU Managementkongresses die herausragendsten Leistungen im Krankenhausmarketing mit den KU Awards.

2018 werden die besten Projekte in den Kategorien Klinikmarketing, Patientenkommunikation, Employer Marketing und für den Sonderpreis Digitales Marketing von der KU Fachjury ausgezeichnet.

Bewerben Sie sich jetzt mit einer Begründung, warum Sie diese Auszeichnung verdient haben und überzeugen Sie unsere renommierte Fachjury.

Die Gewinner erhalten den begehrten KU Award in der entsprechenden Kategorie und die einmalige Werbemöglichkiet sich und ihr Konzept im Special "KU Awards" redaktionell darzustellen.

Einsendeschluss der Bewerbungsunterlagen ist der 15. August 2018.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Anette Bayerlein (a.bayerleinNO SPAM SPAN!@mgo-fachverlage.de).

Nominiert für die KU Awards 2018 sind...

Klinikmarketing

 

Städtische Kliniken Neuss - Lukaskrankenhaus

Universitätsklinikum Jena

 

 

Patientenkommunikation

 

Alfried Krupp Krankenhaus

Augenklinik Dardenne

DIAKOVERE

Gesundheit Nordhessen

Helios Klinikum Berlin-Buch

Klinikum Nürnberg

Knappschafts-Klinik Bad Driburg

Median Kliniken

Universitätsklinikum Jena

Employer Marketing

 

Ameos Gruppe

Helios Klinikum Berlin-Buch

Klinikum Dortmund

Klinikum Nürnberg

Schüchtermann-Klinik

SRH Kliniken

St. Augustinus Gruppe

Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Universitätsmedizin Mainz

Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

 

 

Sonderpreis: Digitales Marketing

 

Bezirkskliniken Mittelfranken

Evangelisches Krankenhaus Wesel

Klinikum Dortmund

Median Kliniken


Die Jury

Martin Camphausen

Director Healthcare/Prokurist

JP | KOM GmbH

 

 

Prof. Dr. David Matusiewicz

Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Gesundheitsmanagement

FOM Hochschule

 

 

Christian Hagedorn

Geschäftsführer WESTPRESS - Agentur für Personalmarketing

 

 

 

Bernd Müller

Geschäftsführer Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

 

 

 

Dr. Christian Stoffers

Leiter Zentralreferat Marketing

Marien Gesellschaft Siegen gGmbH

 

 

Frank Stratmann

Mentor für die digitale Transformation von Gesundheitsbeziehungen, Innovation durch Kommunikation, Journalist, Blogger & Autor

 

 

Anna Zarling

Fachredakteurin KU Gesundheitsmanagement

 

 

 

Peter Zur

Geschäftsführung Caritas-Trägergesellschaft St. Mauritius gGmbH (ctm)

 

 

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Einrichtungen aus der Gesundheitswirtschaft, die erfolgreiches Marketing betreiben. Beispielhaft genannt Krankenhäuser, Krankenkassen, Verbände aus der Gesundheitswirtschaft, Pflegeeinrichtungen, Agenturen.

Die Gewinner werden im Rahmen des KU forum Managementkongresses ausgezeichnet. Die Erstplatzierten erhalten als Gewinn den KU Award sowie die Möglichkeit die ausgezeichnete Marketingleistung im KU Special "KU Awards" auf einer Heftseite redaktionell darzustellen. Die redaktionelle Darstellung erfolgt im ersten Halbjahr 2019. Zusätzlich beinhaltet ist eine Nachberichterstattung im Fachmagazin KU Gesundheitsmanagement.

Die Kosten für die Teilnahme am Wettbewerb betragen für die Bewerbung in einer Kategorie 995 Euro inkl. zweier Eintrittskarten für den Managementkongress (Einzelpreis regulär 595 Euro). Die Kosten für die Bewerbung in jeder weiteren Kategorie betragen 595 Euro.

Grundlage für die Bewerbung ist eine prägnante und aussagekräftige Beschreibung der Marketingleistung durch Darstellung des USP. Die Bewerbung erfolgt elektronisch per Email an Anette Bayerlein (a.bayerleinNO SPAM SPAN!@mgo-fachverlage.de). Eine Bewerbung auf dem Postweg ist ausgeschlossen. Es können nur Bewerbungen berücksichtigt werden, die einen Zeichenumfang von 10.000 Zeichen inkl. Leerzeichen nicht überschreiten. Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist der 15. August 2018.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch eine Jury renommierter Marketingexperten aus Krankenhaus, Verlag und Agentur ermittelt. Die Vergabeentscheidung der Jury ist nicht anfechtbar.

Die Teilnehmer der KU Awards erklären sich damit einverstanden, dass der Inhalt der eingereichten Arbeiten von der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG im Rahmen der Bewerbung, Dokumentation und Berichterstattung verwendet werden darf und räumen dem Verlag hierzu die erforderlichen Nutzungsrechte ein.

Den Bewerbungsbogen können Sie hier herunterladen.