KU Awards 2017

Die Nominierten stehen fest!

Nach dem Ende des Bewerbungsschlusses für die KU Awards ist es jetzt soweit und die Nominierten in den 4 Kategorien stehen fest. Zahlreiche innovative und erfolgreiche Projekte haben es auf die einzelnen Shortlists geschafft.

Welches sind die besten Projekte im Krankenhausmarketing 2017 und wer kann die Jury mit seinen Ideen und Erfolgen überzeugen? Diese Fragen werden am 26. Oktober 2017 in Berlin beantwortet, wenn im Rahmen der Abendveranstaltung des KU Managementkongresses die begehrten KU Awards verliehen werden.

Lassen Sie sich dieses Event nicht entgehen! Weitere Informationen zum Managementkongress sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier.

Kategorien

Klinikmarketing

In dieser Kategorie sind alle Aktivitäten gefragt, die Ihr Klinikmarketing erfolgreich machen! Stellen Sie Ihre Marketingstrategie vor!

Wie gestalten Sie Ihre Kommunikation mit Patienten, Zuweisern und Mitarbeitern?

 

 

Nominiert 2017:

  • LVR-Klinik Langenfeld
  • medius KLINIKEN gGmbH

Patientenkommunikation

Sie haben die perfekte Maßnahme, um Patienten zu informieren, zu binden und zu halten oder um neue Patienten zu gewinnen?

Dann reichen Sie Ihre gelungene Print- oder Onlinemaßnahme, Ihre Patientenveranstaltung, Ihren Patientenwegweiser oder sonstige Dialogmaßnahmen mit Patienten zur Bewerbung ein!

 

Nominiert 2017:

  • AMEOS Gruppe
  • GK Mittelrhein
  • Klinikum Dortmund gGmbH
  • Marienhaus Holding GmbH
  • ORTENAU KLINIK
  • SRH Holding
  • Universitätsklinikum Düsseldorf
  • WolfartKlinik

Employer Marketing

Wie reagiert Ihre Klinik auf den Fachkräftemangel? Employer Branding, Personalmarketing 2.0 und Social Media - wie gewinnen Sie heute den begehrten Ärzte- und Pflegenachwuchs?

Wir zeichnen Ihre innovativsten Konzepte aus.

 

 

Nominiert 2017:

  • Augenklinik Dardenne SE
  • Klinikum Porz am Rhein gGmbH
  • Universitätsklinikum Jena

Sonderpreis: Markenstrategie

Sie wissen, wie man eine starke Marke aufbaut und pflegt? Oder verfolgen Sie eine innovative Strategie zur Markenbildung und -führung in Ihrem Krankenhaus?

Dann bewerben Sie sich für diese Kategorie, indem Sie uns Ihre Ansätze zusenden, mit denen es Ihnen gelungen ist, Ihre Einrichtung erfolgreich am Markt zu positionieren!

 

Nominiert 2017:

  • Johannesbad Holding AG & Co. KG
  • medius KLINIKEN gGmbH
  • Salus gGmbH

Die Jury

Martin Camphausen

Leiter Healthcare

JP | KOM GmbH

 

 

Prof. Dr. Melanie Deutmeyer

Studiengangsleitung BWL - Gesundheitsmanagement

Duale Hochschule Baden-Württemberg

 

 

Christian Hagedorn

Geschäftsführer WESTPRESS - Agentur für Personalmarketing

 

 

 

Bernd Müller

Geschäftsführer Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

 

 

 

Dr. Christian Stoffers

Pressesprecher, Leitung Referat Kommunikation & Marketing

St. Marienkrankenhaus Siegen gem. GmbH

 

 

Frank Stratmann

Mentor für die digitale Transformation von Gesundheitsbeziehungen, Innovation durch Kommunikation, Journalist, Blogger & Autor

 

 

Anna Zarling

Fachredakteurin KU Gesundheitsmanagement

 

 

 

Peter Zur

Geschäftsführung Caritas-Trägergesellschaft St. Mauritius gGmbH (ctm)

 

 

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Einrichtungen aus der Gesundheitswirtschaft, die erfolgreiches Marketing betreiben. Beispielhaft genannt Krankenhäuser, Krankenkassen, Verbände aus der Gesundheitswirtschaft, Pflegeeinrichtungen, Agenturen.

Die Gewinner werden im Rahmen des KU forum Managementkongresses am 26. Oktober 2017 im maritim proArte Hotel Berlin, Friedrichstraße 151, 10117 Berlin ausgezeichnet. Die Erstplatzierten erhalten als Gewinn den KU Award sowie die Möglichkeit die ausgezeichnete Marketingleistung im KU Special "KU Awards" auf einer Heftseite redaktionell darzustellen. Die redaktionelle Darstellung erfolgt im ersten Halbjahr 2018. Zusätzlich beinhaltet ist eine Nachberichterstattung im Fachmagazin KU Gesundheitsmanagement.

Die Kosten für die Teilnahme am Wettbewerb betragen für die Bewerbung in einer Kategorie 939 Euro inkl. zweier Eintrittskarten für den Managementkongress am 26. Oktober 2017 (Einzelpreis regulär 595 Euro). Die Kosten für die Bewerbung in jeder weiteren Kategorie betragen 559 Euro.

Grundlage für die Bewerbung ist eine prägnante und aussagekräftige Beschreibung der Marketingleistung durch Darstellung des USP. Die Bewerbung erfolgt elektronisch per Email an Selina Wajant (s.wajantNO SPAM SPAN!@mgo-fachverlage.de) oder Anette Bayerlein (a.bayerleinNO SPAM SPAN!@mgo-fachverlage.de). Eine Bewerbung auf dem Postweg ist ausgeschlossen. Es können nur Bewerbungen berücksichtigt werden, die einen Zeichenumfang von 10.000 Zeichen inkl. Leerzeichen nicht überschreiten. Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist der 15. August 2017.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch eine Jury renommierter Marketingexperten aus Krankenhaus, Verlag und Agentur ermittelt. Die Vergabeentscheidung der Jury ist nicht anfechtbar.

Die Teilnehmer der KU Awards erklären sich damit einverstanden, dass der Inhalt der eingereichten Arbeiten von der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG im Rahmen der Bewerbung, Dokumentation und Berichterstattung verwendet werden darf und räumen dem Verlag hierzu die erforderlichen Nutzungsrechte ein.