Wechsel in der Geschäftsführung der HELIOS Kliniken Bad Schwalbach und Idstein

Bad Schwalbach. Matthias Diehl hat ab 6. Juni 2017 die Geschäftsführung der HELIOS Kliniken Bad Schwalbach und Idstein übernommen.

(c) Helios-kliniken


Die Geschäftsführung der Kliniken wird ab 6. Juni 2017 Matthias Diehl (38) übernehmen.  Er folgt auf Sven Axt, der als neuer Klinikgeschäftsführer nach Überlingen in Baden Württemberg wechselte.

Diehl arbeitet bereits seit zwei Jahren als Assistent an der HELIOS Mariahilf Klinik in Hamburg als Teil der Geschäftsführung und bringt vielfältige berufliche Vorerfahrung mit.  So entwickelte Hr. Diehl Konzepte für den Aufbau und das Management von medizinischen Bereichen, übernahm 2009 innerhalb seiner Tätigkeit für die Schweizer Privatklinikengruppe Hirslanden die Organisationsentwicklung der Andreas-Klinik Cham-Zug und leitete später das Zentren- und Projektmanagement der Klinik St. Anna in Luzern. Zuvor studierte der gebürtige Mainzer an der Fachhochschule Mainz Betriebswirtschaftslehre und legte sein Diplom im Studiengang Krankenhauswesen, Gesundheits- und Sozialökonomie ab. 

Quelle: www.helios-kliniken.de