UKE wirbt mit Arbeitgeber-Kampagne um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Hamburg. In einer groß angelegten Kampagne wirbt das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ab sofort um die besten Fachkräfte.

Bild: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)


Auf Plakaten, Postkarten und im Internet gewähren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UKE Einblicke in ihren Berufsalltag und zeigen, was das UKE als Arbeitgeber ausmacht. Mit der einzigartigen Employer-Branding-Kampagne will das UKE vor allem die Pflegekräfte, Ärzte und Wissenschaftler, aber auch Fachkräfte aus den Bereichen Medizintechnischer Dienst, Verwaltung und Service ansprechen.

 

Eine Iris. Eine Fingerspitze. Haut. Die drei aufmerksamkeitsstarken Detailaufnahmen geben zunächst Rätsel auf, erzählen dann aber ganz besondere Geschichten. Denn zu sehen sind zum Beispiel die Fingerspitze eines Pflegers, das Auge einer Ärztin sowie die Haut eines Forschers. Die UKE-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter zeigen auf authentische Art und Weise, warum sie gern im UKE arbeiten. Die Motive sollen neugierig machen. Weitere Hintergründe zu den Mitarbeitern und ihrer Arbeit im UKE finden Interessierte dann auf der Karriereseite des UKE unter www.uke.de/karriere. Dort sind neben den Kampagnenmotiven auch Fotos zu sehen, die den jeweiligen Protagonisten bei der Arbeit im UKE und an seinem Lieblingsort in Hamburg zeigen.

 

„Die Fachkräftesicherung hat für das UKE eine hohe strategische Bedeutung. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unsere Kampagne soll potentielle Bewerberinnen und Bewerber neugierig auf die Arbeit im UKE machen – mit persönlichen Geschichten von Mitarbeitern, die für die Vielfalt im UKE stehen“, sagt Joachim Prölß, Direktor für Patienten- und Pflegemanagement sowie Vorstandsmitglied des UKE.

 

„Willkommen am Puls der Zeit.“

Realisiert wurde die Kampagne von einem interdisziplinären Team aus den UKE-Geschäftsbereichen Personal und Unternehmenskommunikation. In einem mehrmonatigen Prozess waren die Mitarbeiter des UKE zuvor befragt worden, was die Arbeit im UKE für sie ausmacht. Daraus wurde schließlich der neue Arbeitgeberclaim des UKE entwickelt: „Willkommen am Puls der Zeit.“

 

Quelle: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)