Stefan Klemmer wird neuer Klinikgeschäftsführer der Helios Klinik Volkach

Volkach. Die Helios Klinik Volkach bekommt mit Stefan Klemmer ab dem 1. November 2017 wieder einen eigenen Klinikgeschäftsführer. Der 38-Jährige übernimmt die Leitung von Dr. Christian Kloeters, der sich nun auf seine Aufgaben in der Helios Frankenwaldklinik Kronach konzentrieren kann.

Stefan Klemmer ist seit dem 1. November 2017 Klinikgeschäftsführer der Helios Klinik Volkach. Foto: Helios Klinik Volkach


Stefan Klemmer war zuletzt im Pflegesektor als Regionalleiter von Niederlassungen tätig. Der diplomierte Betriebswirt besitzt 15 Jahre Berufserfahrung, vor allem im Vertriebsumfeld. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet er in Führungspositionen - auch international. „Die Helios Klinik Volkach besitzt wegen ihrer hohen medizinischen Qualität einen exzellenten Ruf. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und vor allem darauf, gemeinsam mit den Beschäftigten die hervorragende Arbeit immer wieder aufs Neue unter Beweis zu stellen“, sagt der neue Klinikgeschäftsführer.

 

Dr. Mate Ivancic, Regionalgeschäftsführer der Helios Region Mitte, freut sich, mit Stefan Klemmer einen exzellenten Standortmanager und Netzwerker präsentieren zu können. „Stefan Klemmer wird seine gesamte Kompetenz in die Führung der Helios Klinik Volkach einbringen. Für seine neue Tätigkeit wünsche ich ihm einen guten Start und viel Erfolg!“

 

Besonders bedankte sich Dr. Ivancic bei Dr. Kloeters für seine Tätigkeit als Klinikgeschäftsführer in Volkach, die er parallel zu seiner Verantwortung in Kronach innehatte. „Dr. Kloeters hat die Helios Klinik Volkach während des vergangenen Jahres auf hohem Niveau weiterentwickelt. Ich freue mich, dass er Stefan Klemmer ein so gut geführtes Krankenhaus übergibt.“

 

Quelle: helios-gesundheit.de