St. Anna Klinik Löningen/CKQ: Wechsel in der Geschäftsführung

Löningen. Matthias Bitter löst Heinrich Titzmann als Geschäftsführer der St. Anna Klinik Löningen und des Christlichen Krankenhauses Quakenbrück ab.

Foto: Matthias Bitter. Quelle: St. Anna Klinik


Nach rund 24 Jahren in leitender Position im Christlichen Krankenhaus geht Geschäftsführer Heinrich Titzmann am 31. Mai 2018 in den Ruhestand. Die Nachfolge wird Bitter, derzeit Geschäftsführer des Papenburger Marien-Hospitals, am 1. Juni 2018 antreten. Die Berufung von Matthias Bitter hat der Aufsichtsrat des Christlichen Krankenhauses (Vorsitzende Anke Markus, stellvertretender Vorsitzender Claus Peter Poppe) einstimmig beschlosse. 

Quelle: www.anna-klinik.de