Pia Gabel wird Geschäftsführende Direktorin

Berlin. Seit dem 01. April 2019 übernimmt Pia Gabel als Geschäftsführende Direktorin die Leitung des Vivantes Klinikum Am Urban.

Foto: ©Vivantes


Damit tritt sie die Nachfolge von Dr. Johannes Danckert an, der in der Funktion als Regionaldirektor Süd/West weiterhin für das Klinikum zuständig bleibt, darüber hinaus aber auch als Geschäftsführender Direktor die Geschäfte des Klinikums Neukölln führt.

Pia Gabel war zuletzt als Standortkoordinatorin im Vivantes Klinikum am Urban tätig. In dieser Funktion war sie primäre Ansprechpartnerin für die 12 Fachkliniken und den Funktionsdienst und mit originären Aufgaben in der geschäftsführenden Direktion vertraut. In den vergangenen Monaten hat sie intensiv und in enger Zusammenarbeit mit ärztlichen und pflegerischen Mitarbeitenden die Durchführung operativer Projekte sowie die Optimierung vom Prozessen im Vivantes Klinikum Am Urban vorangebracht.

Dr. Johannes Danckert, Regionaldirektor Süd/West: Ich freue mich sehr, dass wir mit Pia Gabel eine engagierte Führungskraft aus den eigenen Reihen als neue Leit-Urbanesin gewinnen konnten. Frau Gabel hat in den letzten 16 Monaten viele Projekte im Urban federführend erfolgreich vorangetrieben und umsetzt. Das Team der Region und ich freuen uns auf die Fortsetzung des in den letzten Jahren erfolgreich beschrittenen Weges des Urbans.“

Pia Gabel, Geschäftsführende Direktorin des Vivantes Klinikums Am Urban:Es gilt den eingeschlagenen Kurs erfolgreich weiter zu führen und im engen Austausch mit den anderen Standorten der Region Süd/West konzeptionelle Ideen in den Versorgungsstrukturen zu entwickeln und zu etablieren. Eine große Herausforderung der kommenden Jahre ist die dringend anstehende Sanierung vieler Bereiche und der geplante Erweiterungsbau im Klinikum Am Urban. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit unserem Team.“

Langjährige Erfahrungen im Klinikmanagement, Controlling und Prozesssteuerung

Nach ihrem Abschluss als Bakkalaureus Artium in Soziologie und Politik an der Universität Rostock, nahm Pia Gabel ein Masterstudium an der Universität Greifswald im Bereich Health Care Management auf, das sie 2013 erfolgreich abgeschlossen hat. Bereits während ihres Studiums war sie bei einem privaten Krankenhausträger angestellt. Nach der Tätigkeit im Medizincontrolling und als Assistentin der Geschäftsführung, wechselte sie in die Konzernzentrale und arbeitete dort zunächst im Bereich Finanzcontrolling. In der nächsten Position als Vorstandsassistentin leitete Pia Gabel zentrale und dezentrale Projekte in enger Abstimmung mit den Ressorts Finanzen, Recht, Einkauf und IT. Ende 2014 übernahm sie die Geschäftsführung eines Krankenhauses der Grund- und Regelversorgung.

Pia Gabel lebt mit ihrer Tochter und ihrem Partner in Kreuzberg.

Quelle: www.vivantes.de