Neuer Geschäftsführer beim St. Marien-Hospitals Lüdinghausen

Lüdinghausen. Zum 1. Oktober wird Tim Richwien Geschäftsführer der St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH.

Tim Richwien © St. Franziskus Stiftung


Der 33-Jährige ist Nachfolger von Dr. Jan Deitmer, der im Sommer nach Coesfeld gewechselt war.

 

Der neue Geschäftsführer stammt aus Oldenburg. Er studierte Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen an der Fachhochschule Osnabrück und erwarb dort den Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Nach ersten beruflichen Stationen als Assistent der Geschäftsführung in Ganderkesee und in Glauchau ging er als Trainee der Geschäftsführung zur Krankenhausgruppe Asklepios Kliniken. Dort wurde Tim Richwien zunächst Klinikmanager und Verwaltungsleiter in Hamburg, danach Geschäftsführer der Asklepios-ASB Krankenhaus Radeberg GmbH, ein Haus der Regelversorgung mit 125 Betten und mehr als 200 Mitarbeitern.

 

Das St. Marien-Hospital Lüdinghausen hat sich in den vergangenen Jahren bedeutend weiterentwickelt. Der MarienCampus umfasst das Krankenhaus mit Reha- und Tagesklinik, das jüngst eröffnete Gesundheitszentrum mit elf Facharztpraxen und weiteren Dienstleistern aus Medizin und Pflege sowie das Seniorenheim St. Ludgerus-Haus mit Kurzzeitpflege und Betreutem Wohnen. Die Vernetzung stationärer und ambulanter Versorgungsstrukturen sowie die Ausrichtung auf weitere Tätigkeitsfelder erfordern von allen Verantwortlichen verstärkte Zuwendung. Tim Richwien wird deshalb vollzeitig und ausschließlich für die St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH tätig sein. Gemeinsam mit dem Ärztlichen Direktor Dr. Jörg Siebert und Pflegedirektor Johannes Beermann arbeitet er im Direktorium vor Ort. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dem sehr kompetenten Kollegen“, so Burkhard Nolte und Wolfgang Mueller, die auch weiterhin als Geschäftsführer tätig bleiben werden.

 

Die bisherige Verwaltungsdirektorin Monika Kleingräber-Niermann wird künftig als Referentin die Geschäftsführung unterstützen und sich insbesondere dem weiteren Ausbau und der Weiterentwicklung des sektorenübergreifenden Netzwerks widmen.

 

Die St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH ist eine Gesellschaft der St. Franziskus-Stiftung Münster.

 

 

Quelle: www.st-franziskus-stiftung.de