Neue Geschäftsführerin für die Schön Klinik Neustadt

Neustadt. Birthe Kirberg hat die Klinikgeschäftsführung der Schön Klinik Neustadt mit Wirkung zum 1. September übernommen.

Foto: Birthe Kirberg. Quelle: Helios


Die 43-jährige Diplom-Ingenieurin wird damit die Geschicke des Schwerpunkt- und Rehaversorgers in der Region Holstein verantworten, die in den vergangenen Monaten kommissarisch durch Dirk Beutin geleitet wurden.

Birthe Kirberg war seit 2010 bei der Helios Kliniken GmbH tätig und ist in dieser Zeit an mehreren Krankenhausstandorten im Einsatz gewesen. Bisher übernahm sie bis zu ihrem Wechsel zu der Schön Klinik Gruppe erfolgreich verschiedene Managementaufgaben und Leitungspositionen an den Klinikstandorten Damp, Schönhagen, Kiel, Schleswig, Erfurt sowie zuletzt als Klinikgeschäftsführerin in Nordenham an der niedersächsischen Nordseeküste.

Frau Kirberg lernte so die unterschiedlichen Krankenhausstrukturen von der Grund- und Regelversorgung, über Fachkliniken und Rehabilitationsversorgern bis hin zum Akutkrankenhaus der Maximalversorgung kennen. Mehrjährige Managementerfahrung Birthe Kirberg ist studierte Diplom-Ingenieurin für Geomatik der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg und hat zudem Spezialisierungen in den Bereichen Key Account Management, Controlling, Expansionsplanung und Marketing durch  ihre vorherigen Positionen in verschiedenen Branchen vorzuweisen.

Im Jahr 2010 fand sie ihren Einstieg in die Gesundheitsbranche als Assistentin der Geschäftsführung in der Ostseeklinik Damp. Innerhalb von acht Jahren entwickelte sie sich durch die Übernahme verschiedener Tätigkeitsfelder und Projekte zur Klinikgeschäftsführerin der Helios Unternehmensgruppe.

Quelle: Helios