Das Krankenhaus Barometer 2018

Düsseldorf. Die Ergebnisse des Krankenhaus Barometers 2018 liegen vor. Knapp ein Drittel der Krankenhäuser haben mit Verlusten zu kämpfen.

Foto: Fotolia - adiruch na chiangmai


Jedes dritte Allgemeinkrankenhaus in Deutschland (30 Prozent) hat im Jahr 2017 Verluste geschrieben. Der Anteil der Krankenhäuser mit einem Jahresüberschuss liegt bei 60 Prozent und der Anteil der Häuser mit einem ausgeglichenen Jahresergebnis bei 11 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Ergebnisse nahezu unverändert geblieben. Insgesamt war die wirtschaftliche Situation der deutschen Krankenhäuser somit auch im Jahr 2017 nach wie vor schwierig.

Beim Krankenhaus Barometer handelt es sich um eine jährlich durchgeführte Repräsentativbefragung deutscher Krankenhäuser zu aktuellen gesundheits- und krankenhauspolitischen Themen. Das Barometer wird im Auftrag der Träger des DKI erstellt; das sind die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD) und der Verband der leitenden Krankenhausärzte Deutschlands (VLK).

Den ausführlichen Bericht finden Sie hier

Quelle: www.dki.de