Caritas-Krankenhaus St. Josef hat Glück

Florian Glück


Regensburg. Ein neuer Mann steht an der Spitze des Caritas-Krankenhauses St. Josef in Regensburg. Florian Glück hat nun die Geschäftsführung der Klinik übernommen. Der Betriebswirt bringt 18 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen mit.

Nach beruflichen Stationen bei einem kirchlichen Klinikträger und in der Wirtschaftsprüfung wechselte Glück 2003 in den Sana-Konzern. Dort verantwortete er den Konzernabschluss und das Beteiligungscontrolling. Seit 2008 führte er als Geschäftsführer die Sana Klinik in Pegnitz und seit 2012 zusätzlich die MediCare GmbH am Flughafen München.

Bei seiner Tätigkeit möchte Glück einen Schwerpunkt auf die Entwicklung ganzheitlicher und patientenorientierter Konzepte und Behandlungsmethoden legen. Florian Glück folgt Dr. Joachim Ramming nach. Der hat nach vier Jahren in der Geschäftsführung St. Josef aus privaten Gründen verlassen und übernimmt nun die Geschäftsführung einer Klinik in Oberbayern.

Quelle: www.caritasstjosef.de