ATOS verstärkt sich

Hamburg/München. ATOS, ein Verbund aus orthopädischen Fachkliniken, hat in Hamburg die renommierte Klinik Fleetinsel erworben.

© Klinik Fleetinsel


Der Schritt sichert der erfolgreichen Klinik Fleetinsel die Eigenständigkeit und erfolgt im Zuge der Nachfolgeregelung für die Klinikgründer.

 

Für Patienten und Mitarbeiter ändert sich dadurch nichts. ATOS vereint damit künftig sechs hochspezialisierte Fachkliniken unter einem Dach. Durch den Erwerb der Klinik Fleetinsel wird der Verbund mit einer weiteren hochspezialisierten Fachklinik aus und stärken zudem unsere regionale Präsenz ausgebaut, so ATOS-Geschäftsführer Martin von Hummel.

 

Die Hamburger Klinik Fleetinsel zählt zu den führenden orthopädischen Fachkliniken in Deutschland. Sie ist eine Fachklinik mit den orthopädischen Spezialgebieten Wirbelsäulenchirurgie, Gelenkchirurgie, Fußchirurgie, Sportmedizin und den chirurgischen Fachgebieten Allgemeinchirurgie und Gefäßchirurgie. Ihre Patienten kommen aus dem In- und Ausland. Die Kompetenz der Klinik, die auf der historischen Fleetinsel in der Hamburger Innenstadt gelegen ist, basiert auf jahrelanger Erfahrung und Expertise. Die 1990 gegründete Klinik beschäftigt gut 120 Mitarbeiter und verfügt über 75 Betten. 

 

 

Quelle: www.atos.de / Pressemitteilung