AGAPLESION Diakonieklinikum Rotenburg mit neuem Geschäftsführer

Rotenburg. Die beiden Gesellschafter des Diakonieklinikums Rotenburg – die AGAPLESION gAG und der Evangelisch-lutherische Diakonissen-Mutterhaus e. V. – haben über das Auswahlverfahren für die Besetzung der Geschäftsführung informiert.

Detlef Brünger © Agaplesion


Detlef Brünger wird die Funktion des Geschäftsführers für das Klinikum und Tochtergesellschaften dauerhaft übernehmen.

 

Bereits seit Januar 2017 füllt Detlef Brünger diese Funktion ad interim aus. Zusammen mit Christoph Rolf Maier als Generalbevollmächtigtem ist er für die Leitung und Weiterentwicklung des Klinikums verantwortlich. Christoph Rolf Maier wird seine Tätigkeit als Generalbevollmächtigter bis auf weiteres fortführen, Teilprojekte abschließen und sukzessive an Detlef Brünger übergeben.

 

 

Quelle: www.diako-online.de/DKH-Rotenburg