Aktuelle Meldungen

30.01.2017

Düsseldorf. Mit dem Sonderprogramm „Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität der Lehre in der Medizin? investiert das Wissenschaftsministerium in das Medizinstudium der Zukunft. Insgesamt 40 Millionen Euro fließen bereits für dieses Jahr zusätzlich in die Lehre an den Medizinischen Fakultäten beziehungsweise Universitätskliniken Nordrhein-Westfalens.

mehr lesen

27.01.2017

Heilbronn. Trotz der Entscheidung, dass Hohenlohe aus dem Klinikverbund aussteigen möchte, betont die Holding ihre weitere Kooperationsbereitschaft.

mehr lesen

27.01.2017

Köln. Die Sana Kliniken AG übernimmt das Dreifaltigkeits-Krankenhaus in Köln.

mehr lesen

27.01.2017

Lindenlohe / Schwandorf. Marius Aach ist neuer Geschäftsführer der Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe.

mehr lesen

26.01.2017

Lindau. Der 43-jährige wechselt innerhalb des Klinikkonzerns von Höxter an den Bodensee.

mehr lesen

26.01.2017

Paderborn. Zum 1. Januar wechselte ein Mitglied der Geschäftsführung der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH.

mehr lesen

25.01.2017

Neuenstein. Der Hohenloher Kreistag will keine weitere Zusammenarbeit des Hohenloher Krankenhauses mit den SLK-Kliniken.

mehr lesen

25.01.2017

Bad Tölz. Johann Bachmeyer verstärkt zum 1. Februar 2017 die Geschäftsführung der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz.

mehr lesen

24.01.2017

Kiel. Lange Arbeitszeiten und Personalmangel führen zu Überbelastung bei Schleswig-Holsteins angestellten Ärztinnen und Ärzten • Über die Hälfte der Ärztinnen und Ärzte arbeitet im Durchschnitt über die gesetzlich vorgesehene Höchstgrenze hinaus • 89 Prozent der angestellten Ärztinnen und Ärzte beklagen Überlastung • Jede zweite bis dritte Ärztin und jeder zweite bis dritter Arzt erwägt, die jetzige Tätigkeit aufzugeben • Nur ein Drittel bestätigt eine strukturierte ärztliche Weiterbildung

mehr lesen

24.01.2017

Bad Neustadt. Der Aufsichtsrat der RHÖN-KLINIKUM AG hat Stephan Holzinger (49) einstimmig mit Wirkung vom 1. Februar 2017 zum Vorstand und gleichzeitig zum neuen Vorsitzenden des Vorstands berufen. Holzinger wurde für fünf Jahre bestellt. Martin Siebert (56) wird ihn als sein Stellvertreter im Vorstand der RHÖN-KLINIKUM AG unterstützen.

mehr lesen